Breitbandkabelnetz der Deutschen Reichspost

Breitbandkabelnetz der Deutschen Reichspost

Datum/Zeit
15/05/2018
17:00 - 20:00


Veranstaltungsort
Museum für Kommunikation
Leipziger Straße 16
Berlin


Die DGPT Region Ost lädt zum Vortragsabend ein. Der Referent Jürgen Bauch aus Blankenburg/Harz beschäftigt sich schon viele Jahre mit dem Breitbandfernkabelnetz der Deutschen Reichspost und hat umfangreiches Material, Dokumente und Fotos zusammengetragen. Er wird anhand von Plänen, Fotos und historischen Dokumenten schwerpunktmäßig über das Fernkabel FK 504 Berlin – Braunlage (Brocken) – Frankfurt (M) (Großer Feldberg) berichten und dabei Spuren des Fernsehsignals zum Brocken und Großen Feldberg 1935 – 1945 verfolgen, Informationen zur Übertragungen zu den Olympischen Spielen 1936 geben und die Entstehung sowie den Ausbau der Kommunikationsverbindungen zur Zeit des Dritten Reiches beleuchten bis hin zur Nutzung bzw. Demontage des Fernkabels bis ins Jahr 2014. Weiter gibt er Informationen zum Fernkabel FK503 Berlin – Hamburg mit Erläuterungen der Übertragung des Fernsehsignals von Berlin nach Hamburg 1935 – 1945 – 2016.

Ausnahmsweise wird der Abend im Freiraum des Museums, 2. Obergeschoss, stattfinden. Der Raum ist mit dem Aufzug erreichbar.

Referent: Jürgen Bauch

Kosten: Eintritt frei

Anmeldung: unter hajo.boehme@t-online.de