Der Brief. Eine Kulturgeschichte der schriftlichen Kommunikation, 1996

5,90 

Kategorie:

Beschreibung

Kataloge der MSPT 1

308 Seiten, zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiß-Abbildungen

Johann Wolfgang von Goethe hielt sie für die wichtigsten Denkmäler, die ein Mensch hinterlassen kann, und Stefan Zweig für eine edle, nicht an den Künstler gebundene Kunst. Briefe sind Mitteilungsmedium, Kulturträger und als Massentransportgut die Keimzelle eines weltweit organisierten Postwesens. 28 illustrierte Beiträge nehmen sich der Geschichte des Briefes, der Schreibkultur und der Briefpost an.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1509 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Brief. Eine Kulturgeschichte der schriftlichen Kommunikation, 1996“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.