Acht Visionen | Zukunft. Arbeit. Literatur

Acht Visionen | Zukunft. Arbeit. Literatur

Datum/Zeit
19/02/2020
19:30 - 21:00


Veranstaltungsort
Museum für Kommunikation
Schaumainkai 53
Frankfurt


Das Literaturhaus Frankfurt und das Museum für Kommunikation haben acht Autor*innen eingeladen, einen literarischen Blick in diese Zukunft zu werfen – ob utopisch oder dystopisch, steht ihnen frei. Thomas von Steinaecker und Julia Wolf bestreiten den dritten Block der Dialoge zwischen Gegenwart und Zukunft, zwischen Realität und Fiktion, zwischen Kommunikation und Literatur.

Kosten: 9 € | 6€
Tickets: Online über https://literaturhaus-frankfurt.de/ oder an der Museumskasse