Deutsche Gesellschaft für Post- und Telekommunikationsgeschichte e.V.

Verein zur Förderung und Bewahrung der Postgeschichte

Wissenschaftlern, Sammlern und Liebhabern der Posthistorie ist die Deutsche Gesellschaft für Post- und Telekommunikationsgeschichte – kurz DGPT – seit langem ein Begriff. Gut 10.000 Mitglieder zählt dieser als gemeinnützig anerkannte Verein. Damit ist er der größte seiner Art in Deutschland und gehört zu den größten Geschichtsvereinen Europas.

01.07.1993, vor 25 Jahren

Ein neues fünfstelliges Postleitzahlensystem wird für ganz Deutschland eingeführt; bis dahin gab es etwa 800 Doubletten, denen deshalb ein W beziehungsweise ein O vorangestellt war

 

04.08.1793, vor 225 Jahren

Der Bau des optischen Telegrafen Paris-Lille wird beschlossen

 

18.081933, vor 85 Jahren

Auf der 10. Funkausstellung in Berlin wird der Volksempfänger der Öffentlichkeit vorgestellt