Deutsche Gesellschaft für Post- und Telekommunikationsgeschichte e.V.

Verein zur Förderung und Bewahrung der Postgeschichte

Wissenschaftlern, Sammlern und Liebhabern der Posthistorie ist die Deutsche Gesellschaft für Post- und Telekommunikationsgeschichte – kurz DGPT – seit langem ein Begriff. Rund 7.000 Mitglieder zählt dieser als gemeinnützig anerkannte Verein. Damit ist er der größte seiner Art in Deutschland und gehört zu den größten Geschichtsvereinen Europas.

Neue Philatelie-Schalter der Post!

Neue Philatelie-Schalter der Post!

Weil er so erbost war über die Meldung der Deutschen Post, sie schließe ihre Philatelie-Schalter in den Postbank-Finanzzentren, schickte uns ein treuer Leser eine Kündigung.Das bedauern wir sehr und freuen uns umso mehr, Sie informieren zu können, dass noch nicht...

mehr lesen
Die schönste Biene heißt Maja!

Die schönste Biene heißt Maja!

In einem unbekannten Land, vor gar nicht allzu langer ZeitWar eine Biene sehr bekannt, von der sprach alles weit und breit!© Studio 100 MediaAls das Finanzministerium im letzten Jahr die Marken für Dezember 2020 vorstellte, waren zwei Motive schon weithin bekannt: Die...

mehr lesen
Sichere Sendungen – 120 Jahre Postschließfach

Sichere Sendungen – 120 Jahre Postschließfach

Als der Reichspostkalender im März 1941 das 40-jährige Jubiläum des Postschließfachs zum Gegenstand eines Kalenderblatts machte, gab es Schließfachanlagen in mehr als 4.100 Ämtern mit insgesamt 180.000 Fächern. „Die Abholung der Post ohne Inanspruchnahme der...

mehr lesen
Keine Veranstaltungen

Im Dezember 2019 haben wir in Kooperation mit der Museumsstiftung Post und Telekommunikation und dank der freundlichen Unterstützung der Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte – eine Datenbank mit Jubiläen aus der Post- und Kommunikationsgeschichte ins Leben gerufen.

Sie können sie im Fenster unten nutzen oder in Ihrem Browser in voller Größe aufrufen. Wir freuen uns besonders, wenn Sie das Eingabeformular nutzen und die Datenbank um weitere Gedenktage ergänzen!