Stadt(ver)führung: Glück und Unglück – Briefe an Bord des Zeppelin-Luftschiffs LZ 129 Hindenburg (Nr. 146)

Stadt(ver)führung: Glück und Unglück – Briefe an Bord des Zeppelin-Luftschiffs LZ 129 Hindenburg (Nr. 146)

Datum/Zeit
18/09/2020
18:00 - 19:00


Veranstaltungsort
Museum für Kommunikation
Lessingstraße 6
Nürnberg


Luftschiffe verkürzten die Reisezeit in die USA auf 70 Stunden. An Bord waren neben Passagieren auch Postsendungen. Ein Unglück beendete die Ära der Luftschiffe, davon zeugen auch Briefe. Sehen Sie Beispiele dieser Katastrophenpost aus der Sammlung der Museumsstiftung und erfahren Sie Hintergründe.

Mit Dr. Annabelle Hornung, Direktorin Museum für Kommunikation, und Dr. Andreas Hahn, Fellow der Royal Philetelic Society und Leiter des Archivs für Philatelie, Bonn.

Treffpunkt: Museumseingang, 2. OG, Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg (U2, U3 bis Opernhaus)
Kosten: Stadt(ver)führungstürmchen
Anmeldung erforderlich!

Zur Übersicht über alle Stadt(ver)führungen im Museum für Kommunikation Nürnberg geht es hier.