Hallo, wer da? | Deutsche und slowenische Handygeschichte(n) im Dialog

Ausgabe

DAS ARCHIV 04/2023

Autorin: Sabrina Manicke

Seiten: 40 – 41

Unter dem Motto „Waben der Worte“ präsentiert sich das Gastland Slowenien in diesem Jahr auf der Frankfurter Buchmesse. Parallel und noch bis März 2024 zeigt das Museum für Kommunikation die Ausstellung „Hallo! Wer da?“ und bietet damit eine besondere Möglichkeit, das kleine und wunderschöne Land kennenzulernen oder vorhandenes Wissen zu erweitern.

Vor allem die jüngeren Generationen kennen ein Leben ohne Smartphone gar nicht. Und doch ist es erst etwas mehr als 25 Jahre her, dass Mobiltelefone und Smartphones in Deutschland selbstverständlicher Bestandteil des Alltags sind. Der Nokia 9000 Communicator kam 1996 auf den Markt, zwei Jahre zuvor hatte die SMS, der Short Message Service, für Furore gesorgt.

(…)