Führung: Kommunikation in den Wirtschaftswunderjahren

Datum/Zeit
13/03/2018
14:00 - 15:30


Veranstaltungsort
Museum für Kommunikation
Lessingstraße 6
Nürnberg


Ein Rundgang mit dem Zeitzeugen Rainer Eck zur Kommunikation in den 1950er/60er Jahren: Als man noch in Fernsprechhäuschen telefonierte, in den Schaufenstern ferngesehen hat, als man mit dem Kofferradio im Mittelpunkt stand, Telegramme anstatt SMS verschickt hat und die Kellerbar die Kontaktbörse war. Entdecken Sie Objekte und Geschichte!

In dieser Führung gibt es eine Zeitreise zurück zu fast vergessenen Formen der Kommunikation: Mit der Wählscheibe zu wählen statt zu tippen und zu wischen, zu schreiben statt anzurufen. Mit der entsprechenden Musik aus der Zeit lebt die Erinnerung an Petticoat, Elvis-Tolle und Sehnsucht nach Italien hörbar wieder auf.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Post- und Telekommunikationsgeschichte e.V. (DGPT)

Kosten: Museumseintritt – die Führung ist kostenlos