Ausgabe 1938/01

Kategorie:

Beschreibung

Hinweis: Leseproben sind grün markiert und verlinkt.

INHALTSVERZEICHNIS

  • E. Riedel: Der großdeutsche Gedanke in der deutschen Postgeschichte (S. 133)
  • W. Kühn: Kultur und Persönlichkeit. Heinrich von Stephan und sein Werk in der Entwicklung des 19. Jahrhunderts (S. 136)
  • Fritz Richter: Dr. jur. Paul David Fischer, Wirklicher Geheimer Oberpostrat, Unterstaatssekretär im Reichspostamt (S. 144)
  • E. Körner: Postanarchie in Deutschland am Ausgang des 19. Jahrhunderts (S. 157)
  • Fr. Heintzenberg: Werner Siemens und die Post (S. 166)
  • K. Patermann: 100 Jahre Morseschrift (S. 173)
  • H. Lampe: Die deutschen Postämter in der Türkei (1870 – 1914) (S. 175)
  • J. Borngräber: Zur Postgeschichte der früheren OPD-Bezirke Posen, Bromberg und Danzig (S. 183)
  • G. Rennert: Die schwedische Post in Deutschland um 1632 (S. 188)
  • F. Gerding: Das Postpersonal in Preußen 1709 (S. 196)
  • B. Voigt: Von Landkarten, Wegweisern und Postsäulen in Kursachsen (S. 197)
  • H.U. Bormann: Die pommerschen Postkurse gegen Ende des 18. Jahrhunderts (S. 205)
  • H. Meyer: Die Kommunionpost Bremen-Hamburg (S. 209)

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ausgabe 1938/01“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.