Ausgabe 1966/F11

Kategorie:

Beschreibung

HESSISCHE POSTGESCHICHTE

Bezirksgruppe Frankfurt am Main

INHALTSVERZEICHNIS

  • Helmut Elsner: 40 Jahre Fernmeldeschule Frankfurt am Main (S. 5)
    (Inh.: Beginn 1924, Schulbetrieb, Lehrgänge, Ausbildung; 5 Abb.)
  • Heinz Ballmert: Verhalten der Beamten im Verkehr mit dem Publikum (Verfügung der obersten Reichs-Postbehörde Nr. 248 vom 2. Dezember 1875) (S. 18)
    (3 Abb.)
  • Heinrich Kalberla: Geschichte der Burg und Stadt Friedberg (S. 23)
    (Inh.: Geschichtliche Entwicklung des Postwesens, Postverhältnisse im 18. und 19. Jahrhundert, Postlehnsvertrag mit Thurn und Taxis; 12 Abb.)
  • Stephans Nase steckt überall drin (Anekdote) (S. 33)
  • Herbstlied der Postillione (S. 33)
    (Aus der Anleitung zum Trompetenblasen für die Königlich Preußischen Postillione, 1837)
  • Ernst Henn: Die Post in Breitscheid (Dillkreis) (S. 34)
    (Inh.: Einrichtung 1890, 75jähriges Bestehen; 2 Abb.)
  • Julius Boes: Hessischer Titelwirrwarr im 19. Jahrhundert (S. 36)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ausgabe 1966/F11“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.