Ausgabe 1994/H/BS15

Kategorie:

Beschreibung

INHALTSVERZEICHNIS

  • Heinz Müller: Als Briefpostbrief zu schwer? (S. 3)
  • Hartmut von Hinüber: Frühe Fahrposten im Hannoverschen (S. 4)
  • Otto Puffahrt: Die Lüneburg berührende Kaiserliche Post-1645 bis 1668 (S. 12)
  • Otto Puffahrt: Bestrebungen der Fürstlichen Post zur Festigung des Beförderungsmonopols in Lüneburg (1662-1667) (S. 20)
  • W. Konerding: Die Stechinelli-Taxe von 1678 -Rätsel um einen alten Postaushang aus der Stadt Celle (S. 25)
  • Heinrich Munk: Die Familie Lindemann und die Post in Springe (S. 30)
  • Heinrich Munk: Die Post in Velpke (S. 41)
  • Willi K. Schirrmacher: 60 Jahre Wählvermittlungsstellen in Stadthagen und Rinteln (S. 45)
  • Günter Köster: Quellen zur Postgesehichte im Nieders. Hauptstaatsarchiv Hannover – Teil II (S. 54)
  • Günter Köster: Orts- und Personenweiser zu „Die Postbeamten in Kurhannover und im Königreich Hannover anhand der Staatskalender von 1737 bis 1866“ (S. 74)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ausgabe 1994/H/BS15“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.