Die Deutsche Reichspost, zwei Bände, 1999

18,90 

Kategorie:

Beschreibung

380 und 320 Seiten, zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen

Das Standardwerk über die Deutsche Reichspost zur Zeit des Nationalsozialismus.

Die Historiker Wolfgang Lotz und Gerd R. Ueberschär habe sich ausführlich mit der Deutschen Reichspost während des Nationalsozialismus befasst. In jahrelanger Forschungsarbeit wurden sämtliche relevanten Archiv-Bestände ausgewertet. Die Publikation vermittelt einen Eindruck von den organisatorischen Strukturen der Deutschen Reichspost, der Verflechtung des Beamtenapparates mit dem NS-Regime und der Rolle der Post bei der Versorgung der Bevölkerung.

Band 1 1933−1939

Band 2 1939−1945

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Deutsche Reichspost, zwei Bände, 1999“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.