Die Sprache des Geldes, 2009

9,90 

Kategorie:

Beschreibung

Kataloge der MSPT 30

290 Seiten, viele Abbildungen

„Man darf dem Geld nicht hinterherlaufen, man muss ihm entgegen gehen!“ Dieses Motto des Milliardärs Onassis bringt eine von unzähligen Möglichkeiten zum Ausdruck, mit Geld umzugehen. Dass es – eigentlich nur Papier oder Metall − einen zweifelhaften Ruf hat, hat weniger mit der Sache an sich als mit dem Umgang der Menschen damit zu tun. Geld wird gespart, gezählt oder gehortet, verdient, riskiert und verloren, angelegt und ausgegeben, verschleudert, geraubt, vermehrt, gewonnen, gespendet, verspielt und zum Fenster rausgeworfen. Und wenn all das passiert, wird es zum Anlass für Kommunikation, sei es beim Betteln in der Straßenbahn oder beim Geschrei an der Börse.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 783 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Sprache des Geldes, 2009“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.