Ausgabe 1998/01

5,00 

Kategorie:

Beschreibung

INHALTSVERZEICHNIS

  • Klaus Kirsch: Der Bahnpostwagenpark der DEUTSCHEN POST (DDR) (S. 10-53)
  • Neuerscheinungen (S. 54-55)
  • Jörg Kaula: Postabgang und Postbeförderung bei der Deutschen Reichspost, 1929-1938 (S. 56-68)
  • Gottfried North: Abschied des letzten deutschen Postministers. Eine Epoche geht zu Ende (S. 69-72)
  • Gottfried North: Kongreß der Verkehrs- und Kommunikationsmuseen in Spanien (S. 73-78)
  • Gerd Gnewuch: 9. Internationales Symposium für Postgeschichte in Sindelfingen (S. 79-80)
  • Wolfgang Lotz: Wilhelm Ohnesorge und die Telegraphendirektion des Großen Hauptquartiers während des Ersten Weltkriegs (S. 81-100)
  • Rainer Riedel, Manfred Bernhardt: Der gewöhnliche Femsprecher (Modell 1878) mit verriegelbarem Bajonettanschlußkontakt an der Basis – ein Militärfernsprecher? (S. 101-104)
  • Hans-Joachim Borgwardt: Die Stralsunder Telegrafie und ihre Bedeutung für den internationalen und deutsch-deutschen Nachrichtenaustausch (1851-1992) (S. 105-123)
  • Werner Baumbach: 75 Jahre Selbstwählferndienst. Inbetriebnahme der ersten Netzgruppe Weilheim vor 75 Jahren (S. 125-127)
  • Günter Schott: Postnachrichten (S. 128-144)
  • Hartwig Lüdtke: Die Arbeit der Museumsstiftung Post und Telekommunikation im Jahre 1997 (S. 145-147)
  • Gerhard Stürmer: Die Postschule Berlin vom Mai 1945 bis Dezember 1990 (S. 151-159)
  • Kassenabschluß der Deutschen Gesellschaft für Post-und Telekommunikationsgeschichte e. V. für das Jahr 1997 (S. 177)

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Ausgabe 1998/01”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.