Die neue Eroberung des Luftraums. Drohnen und Multikopter im militärischen und zivilen Bereich

Kategorien: ,

Beschreibung

Die neue Eroberung des Luftraums

Drohnen und Multikopter im militärischen und zivilen Bereich

Ausgabe

Das Archiv 02/2016

Autor: Bernd Flessner

Seiten: 28-33

„Das sind meineWespen“, erklärt der französische Ingenieur Camaret den Mitgliedern der Expedition Barsac. Staunend verfolgen die Reisenden den Einsatz der neuartigen Waffe, die sich als ferngelenkter Minihubschrauber erweist. Von mehreren Rotoren in der Luft gehalten, nähert sie sich schnell ihrem Ziel und beginnt umgehend, auf die Angreifer zu schießen. Der Kampf ist rasch entschieden, denn die Wespen sind faktisch nicht zu bekämpfen.

Die Szene stammt aus dem Roman Das erstaunliche Abenteuer der Expedition Barsac von Jules Verne (1828–1905), der 1919 posthum erschien. Vernes Sohn Michel hatte das unvollendete Manuskript fertiggestellt und veröffentlicht. Zum ersten Mal werden die Menschen mit einer Waffe konfrontiert, die eine völlig neue Art der Kriegsführung ermöglicht. Eine Art der Kriegsführung, die sich jedoch erst nach dem Zweiten Weltkrieg schrittweise etablierte. Für den Leser von Science-Fiction-Erzählungen und -Comics zählt sie bald zum gängigen Arsenal futuristischer Waffen. Gleich in seinem ersten Einsatz setzt der von dem amerikanischen Autor Philip Francis Nowlan erfundene Weltraumheld Anthony „Buck“ Rogers die neue Waffe ein. In der im August 1928 erschienenen Story „The Airlords of Han“ verlässt er sich auf ferngelenkte Miniaturflugkörper, „air balls“ genannt. Die Darstellung des Drohnenpiloten und der Steuerungstechnik ist verblüffend, wie ein kleiner Ausschnitt aus der ausführlichen Schilderung verdeutlicht:
„At my left hand was the lever by which I could set the ,eye‘ for penetrative, normal or varying degrees of telescopic vision, and at my right the universally jointed stick (much like the ,joy stick‘ of the ancient airplanes) with its speed control button on the top, with which the ball was directionally ,pointed‘ and controlled.“

(…)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die neue Eroberung des Luftraums. Drohnen und Multikopter im militärischen und zivilen Bereich“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.