Die Post in Oedt (Rheinland) bis zum Jahre 1943

Kategorien: ,

Beschreibung

Die Post in Oedt (Rheinland) bis zum Jahre 1943

Ausgabe

Das Archiv 3/2005

Autor: Gerhard Fabian

Seiten: 96-100

Einer im Staatsarchiv Düsseldorf vorhandenen Urkunde ist zu entnehmen, daß der Ort Oedt (Rheinl.), 13 Kilometer westlich von Krefeld und zwölf Kilometer östlich von der niederländischen Grenze gelegen, seit dem Jahre 1770 besteht. Wichtigster Erwerbszweig der Bevölkerung waren Ackerbau und Viehzucht. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts begann der wirtschaftliche Aufschwung, als Kaufleute die Samt- und Seidenweberei einführten.

Bis zu 1.000 Handwebstühle waren in Betrieb. Hinzu kam im Jahre 1879 die Gründung einer mechanischen Weberei druch den Oedter Bauernsohn Johannes Girmes.

(…)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Post in Oedt (Rheinland) bis zum Jahre 1943“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.