2016_01_510x663

Ausgabe 2016/1 – Die Post nach 1945

7,00 

Kategorie:

Produktbeschreibung

Hinweis: Leseproben sind grün markiert und verlinkt.

NACHRICHTEN

  • Tanja Neumann: Museen, Ausstellungen, Veranstaltungen (S. 46)
  • Eva Apraku: Kino, Küsse und Kasernen. Das AlliiertenMuseum in Berlin (S. 47)
  • Interview mit Gundula Bavendamm: Wie aus Feinden Freunde wurden (S. 49)
  • Gerhard Weinreich: Zum 100. Geburtstag von Claude Elwood Shannon (S. 52)
  • Gerhard Weinreich: Jubiläen von März bis Mai 2016 (S. 53)

MUSEEN

  • MK Berlin, Daniel Göpfert, Monika Seidel: No PAIN NO GAME. Erste Soloausstellung des Künstlerduos //////////FUR//// (S. 54)
  • Veranstaltungen Berlin (S. 56)
  • MK Frankfurt, Hanno Loewy: Jukebox. Jewkbox! Ein jüdisches Jahrhundert auf Schellack & Vinyl (S. 57)
  • Veranstaltungen Frankfurt (S. 59)
  • MK Nürnberg, Rolf-Bernhard Essig: Mein Name ist Hase. Sprichwörtliche Redewendungen prägen unser Leben (S. 60)
  • Veranstaltungen Nürnberg (S. 63)

REZENSIONEN

Der Post-Raub in der Subach; Das letzte Jahrhundert der Pferde. Geschichte einer Trennung; „Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben“. Hans von Dohnanyis Briefe aus Militärgefängnis und Gestapohaft 1943-1945; Briefe! Ein Buch über die Liebe in Worten, wundersame Postwege und den Mann, der sich selbst verschickte; Eine Liebe im Krieg; Rewire! Warum wir das Internet besser nutzen müssen;  Grüße aus dem Felde. Internationale Feldpostkarten als Spiegel des Ersten Weltkriegs; „Liebste Schwester, wir müssen hier sterben oder siegen.“ Briefe deutscher Wehrmachtssoldaten 1939-1945 (S. 72)

DAS BESONDERE OBJEKT

Björn Eggert: Neuanfang ohne Uniform. Ein Kleidungsprovisorium der Nachkriegszeit (S. 78)

GEDANKENSPIELE

Wer kennt ihren Namen? (S. 81)

VORSCHAU

Von Flaschen- und Raketenpost (S. 82)

LESEPROBEN

Weitere Informationen

Gewicht 0.410 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Ausgabe 2016/1 – Die Post nach 1945”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.