Der Verleger, Autor und Journalist Wolfgang Maassen

Kategorien: ,

Beschreibung

Der Verleger, Autor und Journalist Wolfgang Maassen

Eine Persönlichkeit der deutschen Philatelie

Ausgabe

Das Archiv 1/2012

Autor: Andreas Hahn

Seiten: 60-63

Wer sich in Deutschland intensiver mit Briefmarken beschäftigt, kommt an ihm beziehungsweise seinem Namen wohl kaum vorbei, denn Wolfgang Maassen „ist ein Name“ in der deutschen Philatelie. Die im Bund Deutscher Philatelisten (BDPh) organisierten Sammlerinnen und Sammler kennen ihn vor allem als Chefredakteur sowie regelmäßigen Autor der verbandseigenen Fachzeitschrift philatelie. Zudem dürfte er vielen als Verfasser einer stetig wachsenden Reihe von zum Teil ehrfurchtgebietend dickleibigen Fachbüchern zur Philatelie-Geschichte und weiteren Themen im Umfeld der Philatelie bekannt sein.

Seine Ratgeber und Einführungen, zum Beispiel Alles, was der Sammler braucht, stehen neben umfangreichen Kompendien über Verlagshäuser und Katalogpioniere wie Von ersten Alben und Katalogen zu Verlagshäusern von Weltrang oder über Die Geschichte des Prüfwesens in der Philatelie 1860−1945 oder seinem jetzt in überarbeiteter Fassung erschienenen Wer ist wer in der Philatelie. Neben seiner Tätigkeit als Autor hat er sich auch mit seinem eigenen Verlag und seiner Agentur, der PhilCreativGmbH, die er seit vielen Jahren erfolgreich betreibt, in weiten Kreisen Anerkennung erworben.

(…)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Verleger, Autor und Journalist Wolfgang Maassen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.