„Sind ja nur Tiermarken“ Tiere als frühe und lehrreiche Motive auf Briefmarken

Kategorien: ,

Beschreibung

„Sind ja nur Tiermarken“

Tiere als frühe und lehrreiche Motive auf Briefmarken

 

Ausgabe

Das Archiv 1/2015

Autor: Andreas Hahn

Seiten: 77-81

Wer je in Sindelfingen auf der Briefmarkenbörse war, eine Briefmarkenausstellung besucht hat oder Kunde in einem der rar gewordenen Briefmarkengeschäfte ist, der weiß darum: Das Briefmarkensammeln ist ein Hobby, das überwiegend Männer begeistert, und viele sind in reifemAlter. Aber angefangen haben auch sie, oder doch viele von ihnen, in der Kindheit. Und für Kinder wie Erwachsene war und ist das Sammeln eine Möglichkeit zu lernen. Durch Betrachten, Vergleichen, Anhäufen, dann Sortieren und Ordnen entsteht Wissen, und das kann sich auf Länder, Persönlichkeiten, Ereignisse und Gedenktage ebenso beziehen wie – auf Katzen. Wer für 1 Euro plus 1,45 Euro Porto 100 Hunde- und Katzenmarken bei Ebay ergattert, weiß vielleicht bald, dass die Domestizierung der Katzen im Winterregengebiet am nördlichen Rand der syrischenWüste begann, wo die Katzen ihren „Besitzern“ zur Jagd auf Mäuse oder Wasservögel gute Dienste leisteten. Im alten Ägypten wurden die Katzen sogar kultisch verehrt, und die Katzengöttin Bastet war ein Symbol der Schönheit, Weiblichkeit und Anmut. Gar kein Grund also, das Sammeln von Tieren als simples Motivsammeln zu belächeln.

Beim Bund Deutscher Philatelisten würde man das sowieso nicht tun, denn es sind nicht zuletzt Marken mit Tiermotiven, mit denen Nachwuchssammler für das Hobby gewonnen werden. Die Bundesstelle für philatelistische Jugend- und Bildungsarbeit gibt sogar eine Reihe von Broschüren heraus, die Briefmarken und weitere Informationen über heimische Singvögel, Dinosaurier und Ameisen als Unterrichtsmaterial aufbereiten. Die Hefte, so die Intention, sollen einerseits Lehrerinnen und Lehrern helfen, den Unterricht vorzubereiten, andererseits den Schülerinnen und Schülern, sich die notwendigen Lerninhalte anzueignen.

(…)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „„Sind ja nur Tiermarken“ Tiere als frühe und lehrreiche Motive auf Briefmarken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.