Die Botin Anna Maria Saile

1,49 

Kategorien: , ,

Die Botin Anna Maria Saile

Vom Leben einer Grenzgängerin

Ausgabe

DAS ARCHIV 1/2013

Autorin: Ruth Stützle-Kaiser

Seiten: 78-82

1996 wurde im Mössinger Rathaus, am Fuß der Schwäbischen Alb, die Ausstellung „Grenzüberschreitungen“ gezeigt. Hier wurde Ruth Stützle-Kaiser auf die Lebensgeschichte der Botin „Elsa“ aufmerksam. Boten, und nicht nur die üblichen Postboten, gibt es bis heute, denn auch im Zeitalter von E-Mail und Telefon müssen Dinge von einem Ort zum anderen gebracht werden. Sogenannte Hol-, Bring- oder Kurierdienste springen ein, wenn es ganz schnell gehen muss.

Aber Elsa war anders. Die Kulturwissenschaftlerin Stützle-Kaiser war fasziniert von dieser Frau, die sich ein Leben lang nicht von ihrem Weg hatte abbringen lassen. Ihre Interviews und Recherchen mündeten in eine Magisterarbeit am Institut für Empirische Kulturwissenschaft in Tübingen, ein Landeskundepreis für Heimatpflege ermöglichte, die Arbeit als Buch zu veröffentlichen. Im ARCHIV erinnert die Autorin noch einmal an „Elsa“, die jeder zu kennen glaubte und die doch so eigen war

(…)