Elektrofahrzeuge bei der Post

Kategorien: ,

Beschreibung

Zustellung lautlos und emissionsfrei

Elektrofahrzeuge bei der Post

Ausgabe

DAS ARCHIV 1/2019

Autor: Joel Fischer

Seiten: 8-19

Selbst ist die Post. Weil die Suche nach einem Autobauer, der mit ihr ein für die Zustellung geeignetes Elektrofahrzeug produzieren würde, erfolglos war, nahm Deutsche Post DHL Group die Sache selbst in die Hand. Sie übernahm 2014 die aus einer Forschungsinitiative an der RWTH Aachen entstandene StreetScooter GmbH. Seither produziert der Logistikkonzern den StreetScooter und knüpft an eine Geschichte an, die 1899 bei der Deutschen Reichspost begann. Damals testete man den ersten elektrischen Paketwagen mit einem Antrieb, der heute als Zukunftstechnologie gilt.

Elektrofahrzeuge sind optimale Zustellfahrzeuge, vor allem in der Stadt. Sie fahren zügig, aber sanft an und eignen sich deshalb besonders gut für kurze Teilstrecken, bei denen das Fahrzeug ständig gestartet und wieder gestoppt wird. Die täglichen Zustellrouten sind klar definiert und die Streckenlängen liegen deutlich unterhalb der Reichweite der Fahrzeuge.

Geladen wird, ganz ohne Zeitdruck, während der Standzeiten über Nacht. Zudem verursachen die batteriebetriebenen Automobile keine Emissionen – ein extrem wichtiger Aspekt für die Reduktion der Luftverschmutzung in den Städten. Seit 2014 setzt Deutsche Post DHL Group daher im Brief- und Paketdienst massiv auf Elektromobilität. Im Oktober 2018 meldete der Konzern, dass bereits 8 000 elektrische Zustellfahrzeuge in deutschen Städten unterwegs seien. Damit unterhält die Post aktuell die größte elektrisch betriebene Fahrzeugflotte Deutschlands und hat ambitionierte Ziele für die Zukunft. Bis 2050 will das Unternehmen den gesamten Brief- und Paketverkehr mit Elektrofahrzeugen durchführen – in Deutschland wären das rund 47 000 Fahrzeuge.

(…)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Elektrofahrzeuge bei der Post“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.