Platinnetze und Silversurfer

Kategorien: ,

Beschreibung

Platinnetze und Silversurfer

Senioren und Seniorinnen erobern das Internet

Ausgabe

Das Archiv 4/2008

Autor: Tine Nowak

Seiten: 14-23

Günter Wengler besitzt einen PC. Zudem kann er einen Internetanschluss, ein Handy und eine Digitalkamera sein Eigen nennen. Der pensionierte Einkäufer ist heute 74 Jahre alt und bekam in den 1980er-Jahren seinen ersten Computer, damals ein Rechner mit schwarz-grüner DOS-Oberfläche. Er arbeitete für einen großen deutschen Elektronikhersteller. Als Rentner bekam er Mitte der 90er-Jahre seinen ersten privaten Computer, ein gebrauchtes Modell. Es war ein Geschenk des Sohnes, der sich einen neuen PC zulegte. Mittlerweile hat er dem Vater, der mit den ständigen Neuerungen im Betriebssystem bereits vertraut ist, drei ausrangierte Rechner vermacht. Die letzte Herausforderung war vor knapp einem Jahr der Internetanschluss. Eine E-Mail hat Günter Wengler bisher allerdings noch nicht verschickt. Es ist ihm zu viel, sich das alles zu merken. Und warum sollte man auf dem Handy die Telefonnummern suchen, auch wenn sie extra eingespeichert wurden? Will er jemanden anrufen, so greift er – wie er das seit vielen Jahren gehalten hat − zurück auf die Telefonliste, die er in der Brieftasche bei sich trägt. Das funktioniert ja bestens.

Die Tatsache, dass er sich mit Mitte 70 noch ans Internet wagte, bestätigt einen Trend, den die ARD/ZDF-Onlinestudie 2008 ausgemacht hat: „Die höchsten Zuwachsraten, nämlich plus 11 Prozent, weisen (weiterhin) die 60- bis 79-Jährigen auf, von denen inzwischen 29 Prozent im Netz aktiv sind.“Auch wenn sich diese Zahl recht hoch anhört, liegt Deutschland damit im europäischen Vergleich nur im Mittelfeld. In der europäischen Studie Eurostat wurde 2007 ein Wert von 35 Prozent bei den 55- bis 74-Jährigen ermittelt. Island verzeichnet mit 65 Prozent das höchste Ergebnis, Rumänien liegt mit drei Prozent auf dem letzten Platz. Die Zahlen illustrieren ein generelles Nord-Süd-Gefälle der Internetnutzung in Europa.

(…)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Platinnetze und Silversurfer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.