„Seek You, Contest“. Amateurfunkvereine im Wandel der Zeit

Kategorien: ,

Beschreibung

„Seek You, Contest“

Amateurfunkvereine im Wandel der Zeit

Ausgabe

Das Archiv 2/2011

Autor: Hanno Schmidt

Seiten: 71-75

„Hier Delta Lima Zero Oscar Bravo, CQ Contest, CQ Contest.“ OM DG2VX, Vorstand der Bamberger Funkamateure und außerhalb von Funkerkreisen auch René Kupke genannt, ist voll in s einem Element, während er das Rufzeichen seiner Vereinsstation zwecks Punktesammlung für den Funkwettbewerb des Deutschen Amateur-Radio Clubs (DARC) in den Äther spricht. Es gilt, innerhalb von vierundzwanzig Stunden möglichst viele, möglichst weite Funkverbindungen mit anderen Funkamateuren herzustellen.

Dazu haben DG2VX und die anderen Vereinsmitglieder sich zu ihrem Contest-Standort begeben, einer Anhöhe nahe Bamberg, und eine acht Meter hohe Antenne an ihrem eigens für diese Wettbewerbe angeschafften Container installiert. Vielleicht machen sie in Schichten bis zum nächsten Morgen durch, schließlich bekommt man nachts zwar nicht sonderlich viele, dafür aber oft besonders weite Verbindungen. Und jeder überbrückte Kilometer zählt. Ziel ist, wieder eine Platzierung im vorderen Drittel des Placements zu erreichen, was angesichts der leistungsfähigen Antenne und der Lage der Station auf gut 500 Höhenmetern und günstigem Wetter durchaus möglich scheint. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Es haben sich wieder mehrere Hundert der über Tausend deutschen Amateurfunkortsvereine für die März-Ausgabe des fünfmal jährlich stattfindenden Contests angemeldet.

(…)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „„Seek You, Contest“. Amateurfunkvereine im Wandel der Zeit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.