Ausgabe 2016/4 – Sender und Antennen

7,50 

DAS ARCHIV – Magazin für Kommunikationsgeschichte

Kategorie:

Beschreibung

Hinweis: Leseproben sind grün markiert und verlinkt.

NACHRICHTEN

  • Tanja Neumann: Museen, Ausstellungen, Veranstaltungen (S. 46)
  • Volkhard Stern: Postbusrenaissance – eine kurze Episode (S. 47)
  • Jürgen Bräunlein: „Das, was man tut, mit Freude machen“. Zeitzeugengespräch mit Christian Schwarz-Schilling (S. 48)
  • Gerhard Weinreich: Zum Gedenken an den 350. Todestag von Alexandrine von Taxis (S. 50)
  • Gerhard Weinreich: Jubiläen von Dezember 2016 bis Februar 2017 (S. 51)

MUSEEN

  • MK Berlin, Katharina Schillinger: Mehr als schöner Schein. Zur kommunikativen Funktion von Design (S. 52)
  • Veranstaltungen Berlin (S. 54)
  • MK Frankfurt, Margret Baumann: Ein Großsender im Museum. Mit Karlheinz Kratz und Rainer Gierth im Gespräch (S. 55)
  • Veranstaltungen Frankfurt (S. 58)
  • MK Nürnberg, Heinrike Paulus: Das Glück mit Kutsche und Pferden. Heinz Lehneis fährt seit 25 Jahren fürs Nürnberger Museum (S. 59)
  • Veranstaltungen Nürnberg (S. 61)

REZENSIONEN

Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit; Jahrbuch für Eisenbahngeschichte; Das Fahrrad. Kultur, Technik, Mobilität; Winston Churchill. Der späte Held; Mütter – Liebchen – Heroinen. Propagandapostkarten aus dem Ersten Weltkrieg; Geheime Sender. Der Rundfunk im Widerstand gegen Hitler; Bosch. Geschichte eines Weltunternehmens; Persönlichkeits- und Urheberrechte. Ein Leitfaden für Autoren und Redakteure der Print- und Digitalmedien; Geteilte Geschichte (S. 82)

DAS BESONDERE OBJEKT

Frank Gnegel: Senderfrequenz als Grafitti. Das Dissidentenradio Syrnet (S. 88)

GEDANKENSPIELE

Apt: Wer kennt seinen Namen? (S. 89)

VORSCHAU

Pakete, Pakete (S. 90)

Zusätzliche Information

Gewicht 0.462 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Ausgabe 2016/4 – Sender und Antennen”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.