Ausgabe 2022/3 – 150 Jahre Sammlungen 1872-2022

7,80 

DAS ARCHIV – Magazin für Kommunikationsgeschichte

37 vorrätig

Hinweis: Leseproben sind grün markiert und verlinkt.

KURZ UND KNAPP

Margret Baumann: Neuigkeiten aus der DGPT und den Unternehmen in Kurzform (S. 6)

 

NACHRICHTEN

  • Margret Baumann: Museen, Ausstellungen, Veranstaltungen (S. 40)
  • Corinna Engel, Tina Kubot: Die Bedeutung der Dinge. Bestandsaufnahmen und Perspektiven zum Sammeln technikhistorischen Kulturguts. Herbsttagung der Fachgruppe Technikhistorischer Museen des DMB (S. 41)
  • Elke Schneider: #DepotDienstag. Sammlungsarbeit auf Instagram (S. 42)
  • Tanja Neumann, Margret Baumann: Bewährter Vorstand und neue Partner. Die Vertreterversammlung der DGPT (S. 44)
  • Adressen der Funktionsträger:innen der DGPT (S. 46)
  • Klaus Beyer: Der Spätzünder. Zum 150. Geburtstag von Carl Friedrich von Siemens (S. 48)
  • Margret Baumann: Jubiläen von September bis November 2022 (S. 49)

 

REGIONEN

 

REZENSIONEN

Die Entstehung der Mediengesellschaft. 100 Mediengeschichten aus dem 19. Jahrhundert; Die Welt der Technik in 100 Objekten; Eine Geschichte der Berliner Museen in 227 Häusern; Federn lesen. Eine Literaturgeschichte des Gänsekiels von den Anfängen bis ins 19. Jahrhundert; Reisen in die Ukraine und nach Russland; Das Gedächtnis der Migrationsgesellschaft. DOMiD – Ein Verein schreibt Geschichte(n); Steingadener Postgeschichte. Historische Ansichtskarten und Heimatbelege um 1900; Emojis. Digitale Bildkulturen; Wie viel Regenwald passt auf dieses Brot? (S. 70)

 

GEDANKENSPIELE

Apt: Wer kennt ihren Namen? (S. 79)

 

VORSCHAU

Arbeit und Berufe (S. 80)

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,461 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ausgabe 2022/3 – 150 Jahre Sammlungen 1872-2022“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.