Ausgabe 2005/4 – Internationale Kommunikation

4,50 

Kategorie:

Beschreibung

Hinweis: Leseproben sind grün markiert und verlinkt.

NACHRICHTEN

  • Hans Hübner: Museum für Post und Telekommunikation in Breslau (S. 44)
  • Sigrid Randa-Campani: Das Blue Penny Museum auf Mauritius (S. 46)
  • Gerhard Weinreich: 175. Geburtstag Heinrich von Stephans (S. 48)
  • Gerhard Weinreich: Jubiläen Dezember 2005 – Februar 2006 (S. 50)
  • Hübner, Harengerd, Thiel: Vermischtes (S. 52)

MUSEEN

  • MK Berlin, Susanne Kiewitz: Zaunwelten (S. 54)
  • MK Frankfurt, Klaus Beyrer: Die Räuber sind unterwegs (S. 56)
  • MK Hamburg, Daniel Bein: Mit Händen und Füßen? (S. 58)
  • MK Nürnberg, Vera Losse: Eine kommunikative Wunderkammer (S. 60)

KALENDER

Ausstellungen, Veranstaltungen: Dezember 2005 bis Februar 2006 (S. 102)

REZENSIONEN

Die Macht der Karten; Unendlich produzierend; Die Krioline bleibt in Kairo; Die Sprachen des Politischen; Mit Deutschland um die Welt; Ganz Ohr; Weltumspannende Kommunikation (S. 106)

DAS BESONDERE OBJEKT

  • Mirjam Kasperl: Anfänge der Globalisierung (S. 111)
  • Rainer Jurschek: Tönende Funken (S. 112)

GEDANKENSPIELE

Wer kennt seinen Namen? (S. 113)

VORSCHAU

Geschichte der Logistik (S. 114)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ausgabe 2005/4 – Internationale Kommunikation“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.