Ausgabe 2005/4 – Internationale Kommunikation

4,50 

Kategorie:

Beschreibung

Hinweis: Leseproben sind grün markiert und verlinkt.

NACHRICHTEN

  • Hans Hübner: Museum für Post und Telekommunikation in Breslau (S. 44)
  • Sigrid Randa-Campani: Das Blue Penny Museum auf Mauritius (S. 46)
  • Gerhard Weinreich: 175. Geburtstag Heinrich von Stephans (S. 48)
  • Gerhard Weinreich: Jubiläen Dezember 2005 – Februar 2006 (S. 50)
  • Hübner, Harengerd, Thiel: Vermischtes (S. 52)

MUSEEN

  • MK Berlin, Susanne Kiewitz: Zaunwelten (S. 54)
  • MK Frankfurt, Klaus Beyrer: Die Räuber sind unterwegs (S. 56)
  • MK Hamburg, Daniel Bein: Mit Händen und Füßen? (S. 58)
  • MK Nürnberg, Vera Losse: Eine kommunikative Wunderkammer (S. 60)

KALENDER

Ausstellungen, Veranstaltungen: Dezember 2005 bis Februar 2006 (S. 102)

REZENSIONEN

Die Macht der Karten; Unendlich produzierend; Die Krioline bleibt in Kairo; Die Sprachen des Politischen; Mit Deutschland um die Welt; Ganz Ohr; Weltumspannende Kommunikation (S. 106)

DAS BESONDERE OBJEKT

  • Mirjam Kasperl: Anfänge der Globalisierung (S. 111)
  • Rainer Jurschek: Tönende Funken (S. 112)

GEDANKENSPIELE

Wer kennt seinen Namen? (S. 113)

VORSCHAU

Geschichte der Logistik (S. 114)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ausgabe 2005/4 – Internationale Kommunikation“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.