Ausgabe 2007/2 – Fürsorge und Soziales

4,50 

Kategorie:

Beschreibung

Hinweis: Leseproben sind grün markiert und verlinkt.

TITELTHEMEN

  • Bettina Oesl: Die Sozialeinrichtungen der Post (S. 6)
  • Margret Baumann: Siegel als Verschluss und Dekor (S. 14)
  • Björn Eggert: Briefträger Beecken und die Wohlfahrtspflege (S. 19)
  • Anette Kenntner: Postillione mit Horn und Handy. Die Kinderpost – ein Spiele-Klassiker (S. 24)
  • Katja Nicklaus: Urlaub am grünen Deich. Die Ferienanlage des Erholungswerks in Büsum (S. 34)
  • Sabine Opheys: Der Diensteid der Beamten (S. 38)

NACHRICHTEN

  • Judith Krümke: Ausstellungen (S. 40)
  • Benedikt Burkard: Das neue Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart (S. 42)
  • Benedikt Burkard: Das Verkehrszentrum des Deutschen Museums (S. 44)
  • Gerhard Weinreich: Zum 125. Geburtstag von Max Dieckmann (S. 47)
  • Gerhard Weinreich: Jubiläen von Juni bis August 2007 (S. 48)

MUSEEN

  • MK Berlin: Joachim Kallinich startet neuen Lebensabschnitt (S. 50)
  • Veranstaltungen Berlin (S. 52)
  • MK Frankfurt, Anja Eichler: Nam June Paik – Fotografien von Manfred Leve (S. 53)
  • Veranstaltungen Frankfurt (S. 55)
  • MK Hamburg, Elke Schneider: Mit der Postkutsche zum Geburtstag (S. 56)
  • Veranstaltungen Hamburg (S. 58)
  • MK Nürnberg, Rolf-Bernhard Essig: Der offene Brief von Luther bis Grass (S. 59)
  • Veranstaltungen Nürnberg (S. 61)

REGIONEN

  • Ost, Wolf Reiner Menzel: Zeitungsübertragungsdienst der Deutschen Post (S. 62)
  • Nord, Horst Behnke: Die Heinens in Esens – Aus dem Leben eines Postmeisters (S. 67)
  • West, Volkhard Stern: Rote, grüne und gelbe Postbusse im Saarland (S. 70)
  • Mitte, Björn Rosenau: In den Zeiten der Cholera, 2. Teil (S. 75)
  • Südwest, Ulrich Strauß: Die Post im württembergischen Leonberg (S. 80)
  • Süd, Karl Bürger: Eisenbahn- und Postgeschichte von Hörlkofen (S. 85)

SCHWERPUNKT

Jürgen Bräunlein: „Die Pflicht der Artigkeit“ – Kundenfreundlichkeit bei der Post – damals und heute (S. 90)

REZENSIONEN

Der intelligente Versager; Die Gelbe Gefahr; Der Berliner Postkrieg; Angriffe aus dem Netz; Schnelle Dienste; Die Post im Altkreis Isenhagen; Die Post auf der Schiene; Satt bis an den Hals (S. 98)

DAS BESONDERE OBJEKT

Frank Gnegel: Optische Telegrafie auf dem Kamin (S. 104)

GEDANKENSPIELE

Wer kennt seinen Namen? (S. 105)

VORSCHAU

Geld (S. 106)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Ausgabe 2007/2 – Fürsorge und Soziales”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.